Lesereisen

Lesereisen · 02. März 2017
2.3.2017: Erster Tag in NYC – noch ein wenig jetlag geplagt, kein Wunder, wenn von 48 h gerade zwei schlafend verbracht wurden ;-) die Metropole Laa mit gekonntem Frühverkehr nach Schwechat lässt grüßen ;-) – so ging es heute um 7 Uhr morgens bereits in den Central Park zu »Alice in Wonderland«, die ja in jenem Roman, an dem ich derzeit arbeite, eine wesentliche Rolle inne hat, bevor Jürgen Bauer und ich die Bibliothek des Austrian Cultural Forum New York erkundeten, um dort...